Elektrosmog Elektrosmogmessung Mobilfunk Wasseradern Erdstrahlen Umweltgifte Schadstoffe Schimmel  
Home | Kontakt | Impressum |Haftungsausschluß
 
 
Leistungen
Elektro-Smog + Risiko
Messung + Messtechnik
Esmog an Freileitungen
Abschirmung + Schutz
Erdstrahlen + Wasseradern
Schimmelpilz + Bakterien
Schadstoffe + Wohngifte
Anfrageformular
Referenzen
Beratungsthemen
Glossar
 
Experimental-Vorträge
"Elektrosmog, Mobilfunk,
Erdstrahlen- Risiko für unsere Gesundheit?"

 
Links

Baubiologe24.de
baubiologie-greenoffice.de
Schimmelpilz-Gutachter
Baubiologie-EcoCheck.de
Erstrahlen24.de
ingroo.de (Webservice)

 
 
 
 
Schutz + Messung Elektrosmog, elektromagnetische Felder am Schlafplatz, Mobilfunk, Handystrahlung, Sendemasten, Wlan, Dect, UMTS, Freileitungen, Abschirmen. Baubiologische Untersuchung von Esmog, Schimmelpilzen, Bakterien, Schadstoffen, Wohngiften in Haus, Büro + Bauland. Baubiologen + Sachverständige  analysieren und entfernen Umweltbelastungen.
 
          Bundesweite 
         • Region Berlin, Potsdam, Rostock, Leipzig, Dresden :  
Tel. 030 - 3650 9500
 Servicepartner-Hotline  • Region Hamburg, Kiel, Bremen, Hannover, Fulda :  Tel. 0700 - 2400 4800  (6 Cent/Min)
                                          • Region Frankfurt, Düsseldorf, Köln, Nürnberg, München : Tel. 0700 - 44 200 200 (6 Cent/Min)

 
Abschirmung und Schutz vor E-Strahlen
Niederfrequenzen und Hochfrequenzen

 

Niederfrequente Strahlung

Niederfrequente Strahlung und Elektrosmog geht von allen Elektroleitungen im Haushalt aus.Jede herkömmliche Stromleitung, Steckdosen, alle Stromkabel strahlen Elektrosmog aus.

Verlängerungskabel oder andere Stromkabel haben unter dem Bett oder in der Nähe des Schlafbereichs nichts zu suchen - das lässt sich doch leicht organisieren.
1-1,5m Abstand bringen schon eine über 90%ige Reduzierung der Elektrosmogbelastung.

Nachttischlampen, Radiowecker, Heizdecken, Wärmeunterbetten, Steckdosen, elektrische Leitungen, d.h. überall wo Strom fließt, wird ein niederfrequentes, magnetisches Feld erzeugt. Selbst ausgeschaltete Stromverbraucher erzeugen niederfrequente, elektrische Felder.

Feldfreischalter werden üblicherweise im Sicherungskasten der Stromversorgung eingebaut. Sie schalten immer dann das Netz ab, wenn keine Verbraucher eingeschaltet sind.
Eine Kontrollleuchte signalisiert, dass Ihr Feldfreischalter korrekt ein- und ausschaltet.

 



  Hochfrequente Strahlung

Hochfrequent Strahlung (HF-Strahlung) wird wegen ihrer großen Reichweite und der schnellen Ausbreitung ihrer Wellen vor allem vom Mobilfunk, Radio- und Fernsehsendern, Radar, Richtfunk, aber auch schnurlosen Telefonen, Babyphones und in Mikrowellen genutzt.

Elektromagnetische Wellen werden kabellos zum Zwecke der Datenübermittlung in höheren Frequenzen (100 kHz bis 300 GHz) ausgesendet, wobei elektrische und magnetische Felder zu einer elektromagnetischen Welle verschmelzen.

Viele Wände bieten schon einen relativ guten Schutz vor hochfrequenter Strahlung. Einen genauen Überblick der Schutzwirkung von Wandbaustoffen erhalten Sie unter
www.ohne-elektrosmog-wohnen.de


Hervorragende Schirmwirkung erreichen Sie durch die Anbringung des Armierungsgewebes von Biologa. Das ist im Neubaubereich einfach die beste Lösung.

Mit unseren Lösungen können Sie auch Schlafzimmer und Kinderzimmer effektiv gegen Elektrosmog schützen. Wählen Sie in der Navigation.

 

Hinweise zum Haftungsausschluß! [<<Zurück>>]
Wir weisen darauf hin, dass es im rein wissenschaftlichen Sinn weder “Erdstrahlen” noch “Elektrosmog” gibt. Deshalb bestehen in der Lehrmeinung der Schulmedizin auch keine Zusammenhänge zwischen “Elektrosmog / Erdstrahlen” und körperlichen Beschwerden. Auch gibt es laut staatlichen Stellen wie BfS und SSK (Strahlenschutzkomission) unterhalb geltender Grenzwerte der 26. BimSchV keine Gesundheitsgefahren durch Nieder- oder Hochfrequenzfelder und Wellen (Elektrosmog). Dieser Hinweis ist vom Gesetzgeber vorgeschrieben, er gilt für sämtliche Seiten und Inhalte unserer Internetseiten. Eine Haftung für Links zu fremden Webseiten und eine Haftung für deren eigenverantwortliche Inhalte ist ausgeschlossen. Markennamen und Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Firmen bzw. Besitzer. Die Informationen auf dieser Website wurden nach bestem Wissen und Gewissen sorgfältig zusammengestellt und geprüft. Es wird jedoch keine Gewähr - weder ausdrücklich noch stillschweigend - für die Vollständigkeit, Richtigkeit, Aktualität oder Qualität und jederzeitige Verfügbarkeit der bereit gestellten Informationen übernommen. In keinem Fall wird für direkte noch für indirekte Schäden, einschließlich entgangenen Gewinns, die sich aus der Verwendung der abgerufenen Informationen ergeben, eine Haftung übernommen. Ausgeschlossen sind auch Rechte und Pflichten zwischen der AH!VITAL-Baubiologie Altenburger, Herrmann & Bülow GbR und dem Nutzer dieser Website oder Dritten. Die AH!VITAL-Baubiologie Altenburger, Herrmann & Bülow GbR behält sich vor, ohne Ankündigung Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen oder Daten vorzunehmen. Copyright: Das Layout und der Inhalt dieser Seiten sind urheberrechtlich geschützt. Die Inhalte sind nur für die persönliche Information bestimmt. Jede gewerbliche Nutzung - auch in Teilen oder in überarbeiteter Form - ohne Zustimmung von AH!VITAL-Baubiologie Altenburger, Herrmann & Bülow GbR - ist untersagt. Websites dritter Anbieter / Links: Diese Website enthält auch Links oder Verweise auf Websites Dritter. Diese Links zu den Websites Dritter stellen keine Zustimmung zu deren Inhalten durch den Herausgeber dar. Es wird keine Verantwortung für die Verfügbarkeit oder den Inhalt solcher Websites übernommen und keine Haftung für Schäden oder Verletzungen, die aus der Nutzung - gleich welcher Art - solcher Inhalte entstehen. Mit den Links zu anderen Websites vermittelt die AH!VITAL-Baubiologie Altenburger, Herrmann & Bülow GbR den Nutzern lediglich den Zugang zur Nutzung der Inhalte. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und für Schäden, die aus der Nutzung entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde. © AH!VITAL-Baubiologie Altenburger, Herrmann & Bülow GbR Stand: 18.07.07 Zuletzt geändert: 17.08.2007, 10:23:03
Informationen
Standortuntersuchung, Schlafplatzuntersuchung, Bettanalyse, Hausuntersuchung, Geopathie, Handy, Rutengänger, Rutengaenger, Erdstrahlen, Mobilfunkstrahlung, Handystrahlung, Sendemast, Schutz vor Mobilfunk, Schutz vor Mobilfunkstrahlung, Schutz vor Handystrahlung, Schutz Sendemast, Elektrosmogmessung, Messung Mobilfunkstrahlung, Messung Handystrahlung, UMTS-Antenne, UMTS, Brunnensuche, Umweltanalytik, Umweltgifte, Umweltgiftanalyse, Strahlendedektiv, Schadstoffe, Umweltbüro, Sachverständiger Baubiologie, Hausschwamm,